Messen & Veranstaltungen

10. Oktober 2017

16. Technischer Tag der VEM-Gruppe 10. und 11. Oktober 2017 in Wernigerode

ELEKTROMASCHINENBAU aktuell - Technik, Trends und Visionen

Die diesjährige Veranstaltung spannt einen weiten Bogen. Er reicht von neuen technischen Entwicklungen bei der Konstruktion von Drehstrommaschinen und elektrischen Antriebssystemen bis zu neuen Antriebstechnologien und deren praktischer Anwendung. Aktuelle Entwicklungen bei Werkstoffen, Messverfahren, technischen Regeln und Gesetzen gehören ebenfalls dazu. Auch innovative Technologien, wie sie mit Industrie 4.0 verbunden sind, stehen im Blickpunkt. Herstellern, Partnern und Anwendern von Elektromaschinen bietet der 16. TECHNISCHEN TAG viele Anregungen und Möglickeiten zur Diskussion und zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch.


Vorläufiges Programm (Stand: 31.07.2017)

1. Konferenztag

Energieeffizienz und
drehzahlvariable Antriebe
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Doppelbauer
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Elektrotechnisches Institut (ETI)
Lehrstuhl für Hybridelektrische Fahrzeuge (HEV)
Die gesetzlichen Regelung "EU 640/2009"
zur CO2-Reduzierung mit
Energiesparmotoren
Dr.-Ing. Peter Zwanziger
CEMEP Standardization and member of CEMEP
Presidents Board
Entwicklung eines rotierenden
Umformersatzes zur Energieversorgung
kritischer Systeme in Kernkraftwerken
Dr.-Ing. Henri Arnold
VEM Sachsenwerk GmbH, Dresden
Hochdynamische Elektromotoren mit
durchgängiger Hohlwelle
M.Sc. Martin Stolze
Krebs & Aulich GmbH
Einsatz additiver Fertigungsverfahren
bei elektrischen Maschinen
Prof. Dr.-Ing. Bernd Ponick
Leibniz-Universität Hannover
Bestimmung von Wirkungsgraden
von PM-Synchronmaschinen im
Einzelverlustverfahren
Dipl.-Ing. Björn Deusinger
Technische Universität Darmstadt
Institut für Elektrische Energiewandlung
Der Weg zur Energiewende –
Chancen und Hindernisse
Dipl.-Ing. Stefan Fassbinder
Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e. V.

 

2. Konferenztag

Untersuchungen zum Einsatz neuer
Isolationssysteme für Niederspannungs-
motoren für den Betrieb am Frequenz-
umrichter
Dipl.-Ing. Frank Steuer
VEM motors GmbH, Wernigerode
Anforderungen und Lösungsansätze für
direkt gekoppelte, getriebelose
Generatoren für Fluss-Strom-
Wasserkraftanwendungen
Mario Spiewack
ZPVP GmbH, Experimentelle Fabrik; Magdeburg
Werksführung in der VEM motors GmbH,
Wernigerode
auf Wunsch möglich

 

Bei Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Kerstin Margila, VEM motors GmbH
Carl-Friedrich-Gauß-Straße 1
38855 Wernigerode
Tel.: +49 3943 68-3297

Lutz Schube, VEM motors GmbH
Carl-Friedrich-Gauß-Straße 1
38855 Wernigerode
Tel.: +49 3943 68-3244