Systemlösungen Kraftwerkstechnik

Der Weltenergiebedarf wird nach Prognosen der Internationalen Energieagentur IEA bis 2030 um mehr als 50 Prozent steigen. In den kommenden Jahrzehnten muss er, so die IEA, hauptsächlich von fossilen Energieträgern gedeckt werden. Vor der Kraftwerkstechnik steht deshalb die Aufgabe, Verbrennungssysteme ressourcen- und umweltschonender zu gestalten. VEM liefert den Kunden Lösungen, die diese Aufgabe mit einer hohen Profitabilität der Anlagen und damit der Wettbewerbsfähigkeit verbinden. Die Antriebe tragen dazu bei, die Anforderungen an Kohlenstoffemissionen und Luftreinhaltung der Kraftwerke zu erfüllen. Das gilt für gasbefeuerte ebenso wie für Gasturbinenkraftwerke sowie für Dampfkraftwerkslösungen.
So liefert VEM zum Beispiel Antriebe für Saugzuggebläse in Rauchgasentschwefelungsanlagen. Diese wassergekühlten Drehstrom-Asynchronmotoren zeichnen sich durch minimale Geräuschemission aus und können direkt am Netz eingeschaltet werden. Zum Lieferumfang von VEM gehören weiterhin Antriebsmaschinen für Lüfter, Hilfsantriebe sowie für Pumpen, darunter für Suspensions- und Vakuumpumpen.

Produkte Kraftwerkstechnik

News

Elektronischer Katalog