Niederspannung Schleifringläufermotoren

Noch immer werden Schleifringläufermotoren in vielen Industriebranchen eingesetzt. Mit ihren Eigenschaften bestimmen sie maßgeblich die Effektivität der Produktion. Bei VEM-Drehstrommotoren mit Schleifringläufer verbinden sich die Vorteile dieser Antriebslösung mit dem außergewöhnlichen Know-how von VEM in ihrer Herstellung.

Die Motoren können aufgrund ihrer großen Modifikationsbreite auf Kundenapplikationen optimal abgestimmt werden, sie sind speziell für Schweranläufe, insbesondere an instabilen Netzen geeignet.

Technische Details

Baugrößen132 – 315
Leistungsbereich2,2 – 315 kW
BetriebsartDauerbetrieb, S1 sowie Betriebsarten S2, S3 und S4/S5
Drehzahlen1.500, 1.000, 750, 600, 500 min⁻¹
SchutzartenIP 54, IP55, optional IP 56, IP 65 nach EN 60034-5 (IEC 60034-5)
BauformenIM B3, IM B35, IM B5 und abgeleitete Bauformen nach EN 60034-7
Kühlartennach EN 60034-6 (IEC 60034-6)

  • eigenbelüftet, IC 411
  • fremdbelüftet, IC 416
  • unbelüftet, IC 410
Kühlmitteltemperatur/ Aufstellungshöhestandardmäßig -20 °C bis +40 °C, Aufstellungshöhe 1000 m über NN, abweichende Temperaturen und Aufstellungshöhen auf Anfrage
Transponderoptional, RFID System iID®2000 (13.56 MHz basierend auf ISO 15693)