Anmeldung 19. Technischer Tag

 

Die elektrische Antriebstechnik unterliegt einem ständigen Wandel. Unter dem Einfluss wachsender Nachfrage nach elektrischen Maschinen und Antriebssystemen, einem weiter zunehmenden Energieverbrauch, einem stark zunehmenden Umweltbewusstsein, dem Bemühen nach einer ständig wachsenden Arbeitsproduktivität, der Zunahme von Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen und nicht zuletzt einem hohen Kostenbewusstsein entwickeln sich elektrische Maschinen und elektrische Antriebssysteme ständig weiter. Sie sind unverzichtbare Bestandteile moderner Industrien und tragen mit ihren Eigenschaften zu einer ständigen Verbesserung bei der Lösung aktueller Fragen wie Energieverbrauch, Umweltverträglichkeit sowie Systemfähigkeit bei. Neben neuen Antriebstechnologien werden elektrischen Maschinen und Antriebssysteme immer mehr Teil von Digitalisierungslösungen. Moderne Fertigungstechnologien, Werkstoffe und Mess- und Überwachungstechnik tragen dazu bei, dass elektrische Maschinen und Antriebssysteme auch in Zukunft gefragt bleiben.

Diese interessanten Entwicklungen zu zeigen und erlebbar zu machen, hat sich VEM mit dem 19. Technischen Tag vorgenommen.

Die Veranstaltungsreihe hat mit ihren Möglichkeiten zur Diskussion von Forschungsergebnissen und Entwicklungstrends bei Elektromotorenherstellern und Anwendern einen festen Platz in der Jahresplanung gefunden.

Der 19. Technische Tag 2022 steht unter dem Thema:

Die Zukunft der elektrischen Maschinen als integraler Baustein moderner Antriebssysteme – Neuheiten, Trends, Technologien, Erwartungen

Termin:
13. und 14. September 2022

Veranstaltungsort:
Harzer Kultur- und Kongresshotel (HKK), Pfarrstraße 41, 38855 Wernigerode

Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Anmeldung bis zum 06.09.2022. Nutzen Sie für die Anmeldung das untenstehende Formular.


Beachtung geltender Vorschriften/ Hygienemaßnahmen

Derzeit müssen keine Hygienemaßnahmen getroffen werden. Sollte sich dies ändern, werden wir Sie selbstverständlich informieren.

Tagungspauschale

Die Tagungspauschale inkl. Verpflegung während der Veranstaltung beträgt 375,- € zzgl. MwSt. für beide Tage.

Sollten Sie nur an einem von beiden Tagen teilnehmen möchten, sind die Kosten wie folgt:

  • 13.09.2022: 275,-€ zzgl. MwSt.
  • 14.09.2022: 200,-€ zzgl. MwSt.

Die Übernachtungskosten einschließlich Frühstück sind in der Pauschale nicht inbegriffen.
Referenten müssen sich nicht gesondert anmelden. Wenn Sie gern referieren möchten, setzen Sie sich bitte mit Herrn Lutz Schube (E-Mail: lutz.schube@vem-group.com) in Verbindung.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Hotelbuchungen für Sie übernehmen.

 

 

Leider ist die Anmeldefrist am 06.09.2022 abgelaufen. Sollten Sie an einer Teilnahme interessiert sein, setzen Sie sich bitte mit Frau Silke Pfaff (E-Mail: silke.pfaff@vem-group.com) und Herrn Lutz Schube (E-Mail: lutz.schube@vem-group.com) in Verbindung. Wir werden dann die Möglichkeit einer Teilnahme überprüfen.

Ihr direkter Weg zu VEM